Wir brauchen Fläche für die Landwirtschaft

dsc_4059_bearbeitet-1

… und die existieren bereits!!!

Landwirtschaft ist wichtig!

Bei den Gebieten Hart und Lug-Fuchsensteige/Biegeläcker handelt es sich um Produktionsflächen, nämlich um landwirtschaftliche Produktionsflächen, die wir nächsten Generationen nicht nehmen dürfen. Boden ist endlich und nicht replizierbar. Einmal zubetoniert ist der Boden zum Nahrungsgewinn endgültig verloren. Wollen wir unseren Kindern die Ernährungsgrundlage nehmen?

NEIN – soweit darf es nicht kommen!

Der Verlust landwirtschaftlicher Flächen in den letzten Jahrzehnten ist enorm:
1979 – 2013: 25.000 ha in Baden-Württemberg
1999 – 2010: 2.500 ha im Regionalverband Nordschwarzwald
Schon heute ist mit den vorhandenen Flächen die Ernährung unserer Bevölkerung im Krisenfall nicht mehr gewährleistet.
Unsere Bauern brauchen landwirtschaftliche Flächen als ihre Existenzgrundlage. Hier stehen Arbeitsplätze auf dem Spiel.
Wir wollen auch in Zukunft regional erzeugte Lebensmittel essen.

 

Biegeläcker
Biegeläcker

Boden ist wertvoll!

Unversiegelte Böden sind wertvoll:
Sie dienen dem Klimaschutz, denn sie speichern mehr CO² als alle Wälder gemeinsam.
Sie speichern und filtern Wasser.
Sie ernähren unsere Bevölkerung und sind damit ein wichtiger Beitrag zur Daseinsvorsorge.

Boden wird knapp:
Weltweit steigt die Nachfrage. Verknappung und Umwelteinflüsse gefährden die Produktion von Nahrungsmitteln.
Um die Weltbevölkerung zu ernähren, werden im Jahr 2050 etwa 60 Prozent mehr Lebensmittel benötigt als heute.

Flächenverbrauch:
Täglich werden in Baden-Württemberg 5,2 ha freie Flächen überbaut.
Dies entspricht 2700 Fußballfeldern jährlich.
Durch Ausgleichsmaßnahmen lässt sich die auf wertvollen Ackerflächen mögliche Nahrungsproduktion nicht ersetzen.

Die Schonung der Ressource „Boden“ für die nachfolgenden Generationen ist wichtig, sie muss uns eine Verpflichtung sein!

Deshalb sagen wir NEIN zu neuen Gewerbegebieten in Mühlacker.

Lug-Fuchsensteige
Lug-Fuchsensteige

27. November 2016 – Bürgerentscheid in Mühlacker

NEIN zu neuen Gewerbegebieten – JA zu einem lebenswerten Mühlacker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.